Programm
In meinen Kursen, Workshops und  Vorträgen vermittle ich Methoden, die ich von meinen buddhistischen Lehrern erhalten habe und selbst seit dreißig Jahren anwende. Dabei sehe ich mich als eine Brücke zwischen den alten indischen und tibetischen Überlieferungen und unserer modernen, westlichen Lebensweise. Es ist mir ein Herzensanliegen, die Tiefe und Kostbarkeit der traditionellen Weisheitslehren zu bewahren, sie behutsam von unnötigen kulturellem Beiwerk zu befreien und mit modernen psychologischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu verbinden.

Jeder Mensch ist anders in seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Aus einer Vielzahl verschiedener Methoden und Sichtweisen können Sie sich Ihren ganz persönlichen Weg zur inneren Ruhe, Klarheit und Liebesfähigkeit zusammenstellen. Auf diesem Weg begleite ich Sie gern mit Rat und Tat.

Auf Wunsch gebe ich auch gern Einzelunterricht und Beratung. Rufen Sie mich an (0431 260 966 50) oder schreiben Sie eine Email, und wir vereinbaren einen Termin.

Mein Angebot kann in folgende Kategorien gegliedert werden:

Meditation und Achtsamkeit:
  • Durch stille Meditation trainieren Sie Ihren Geist, klar und ruhig zu werden.
  • Durch Achtsamkeit lernen Sie, in diesem Moment ganz präsent zu sein und Ihr Leben zu genießen.
  • Durch weiterführende Meditationen erlangen Sie tiefe Einsicht und entwickeln Qualitäten wie Mitgefühl, Furchtlosigkeit und Zufriedenheit. Dies kann Ihr Leben und ihre Beziehungen zur Umwelt von Grund auf transformieren. mehr
Buddhistische Studien:
  • Durch das stufenweise Studium der Lehre Buddas erhalten Sie Informationen über die Sichtweise und Methoden für die innere Befreiung. 
  • Auf Ihr Leben angewandt, bewirkt dies zunehmende emotionale Ausgeglichenheit und klare Strategien für mehr Erfolg und Lebensqualität. mehr

Integrale Theorie und Praxis
  • Die Integrale Theorie des amerikanischen Philosophen Ken Wilber bietet eine umfassende Landkarte, mit deren Hilfe Sie diese komplexe Welt besser verstehen und damit umgehen können. mehr
Die Teilnahme an meinen Kursen setzt eine normale physische und psychische Stabilität voraus und ersetzt keine therapeutische oder medizinische Behandlung. Jede/r Teilnehmer/in übernimmt für sein/ihr Handeln innerhalb und außerhalb der Veranstaltung die volle Verantwortung und Haftung. Kursleitung und Gastgeber sind von Haftungsansprüchen freigestellt.